Artikel mit den Tags ‘Kleine Anfrage’

  • Bis zu 150 neue Asylbewerber pro Woche

    Aktuelles, Allgemein / November 2015

    Der angezählten Bonner Sozialdezernentin Angelika Maria Wahrheit zufolge befinden sich aktuell etwa 2.135 Asylbewerber in Bonn. Pro Woche werden 100 bis 150 weitere Antragssteller erwartet. Dank der Antwort der Verwaltung auf eine Kleine Anfrage des PRO-NRW-Stadtverordneten von Mengersen zu den Asylzahlen in Bonn ist leicht zu erkennen, dass über 60% der bereits… weiterlesen

  • PRO-NRW-Effekt: Weitere Maßnahmen gegen salafistische Versammlungen

    Aktuelles / Juli 2014

    Vor kurzer Zeit traf die langerwartete Antwort der Bonner Verwaltung auf die erste kleine Anfrage des Bonner PRO-NRW-Stadtverordneten Detlev Schwarz ein. Unter dem Strich bleiben zwar noch Fragen offen, jedoch zeigt sich wieder einmal der Erfolg einer PRO-NRW-Initiative. Aus dem Schreiben der Verwaltung ist zu entnehmen, dass (wohl auf Druck… weiterlesen

  • „Bonner Loch“: Kleine Anfrage zur Suchtkrankenszene

    Aktuelles / Juli 2014

    Die Suchtkrankenszene im Bereich des Bonner Hauptbahnhofs ist seit Jahren ein großes Ärgernis für gesetzestreue Bürger in der Bundesstadt. Daher stellte der PRO-NRW-Ratsherr Detlev Schwarz nun eine Kleine Anfrage zur Thematik. In der Fragestellung heißt es: 1. Auf wie viele Personen schätzt die Verwaltung die seit einigen Jahren am Busbahnhof… weiterlesen

  • Bezirksregierung Köln und Oberbürgermeister Nimptsch: Von nicht hackenden Krähen

    Allgemein / März 2014

    Da der Bonner PRO-NRW-Ratsherr Nico Ernst immer wieder von seinem Recht zur Einreichung Kleiner Anfragen an die Verwaltung Gebrauch gemacht hat, doch diese trotz ausführlicher Begründungen für gewöhnlich mit ein bis zwei nichtssagenden Sätzen beantwortet worden sind, wandte er sich schriftlich an die Bezirksregierung Köln zwecks Prüfung dieses mehr als… weiterlesen

  • Jürgen Nimptsch in die Schranken weisen!

    Allgemein / Januar 2014

    Höchstens eingefleischte SPD-Genossen vor Ort sehen in ihrem Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch noch ein fähiges Oberhaupt der Bundestadt. Wie der Ex-Gesamtschulrektor mit gewählten Vertretern oppositioneller Formationen umgeht, zeigt seine neueste Reaktion auf eine Kleine Anfrage von PRO NRW zum skandalträchtigen „Rat der Muslime“ in Bonn. Die Stellungnahme der Verwaltung umfaßt ganze… weiterlesen

Seiten

Impressum | © 2017 PRO NRW – Kreisverband Bonn | Based on Themnific Theme